Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Coach
 

Coach Sebastian Beilharz

Toll, dass Sie sich für die Tiergestützte Persönlichkeitsstärkung und für uns interessieren. Auf dieser Seite möchte ich mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Sebastian Beilharz. Ich bin 36 Jahre alt und bin in Villingen-Schwenningen im Schwarzwald geboren und aufgewachsen.

Schon während meiner Schulzeit war ich ehrenamtlich im sozialen Bereich tätig. Seit meinem 16. Lebensjahr betreute ich behinderte Kinder und Jugendliche in der Feldner Mühle. Die Feldner Mühle ist ein behindertengerecht umgebauter Bauernhof, der therapeutisches Reiten, viele weitere Tiere und eine Rund-um- die-Uhr-Betreuung in den Ferienzeiten anbietet.

Nach meinem Abitur und Zivildienst im Pflegebereich eines Krankenhauses studierte ich Grund- und Hauptschullehramt mit dem Schwerpukt Hauptschule in Heidelberg.

2008 konnte ich mir endlich einen lang gehegten Wunsch erfüllen und Lucky, ein schwarzer Labrador Retriever, zog bei mir ein.

Seit 2009 arbeite ich an einer Werkrealschule in Ladenburg und konnte viele Erfahrungen im Umgang mit verhaltensoriginellen Kindern sammeln. Aufmerksamskeitsprobleme, Verhalten in Gruppen und die Förderung und Motivation von Kindern und Jugendlichen gehören seitdem zu meinen täglichen Herausforderungen, die ich sehr gerne in Angriff nehme.

2012 begab ich mich auf die Suche sowohl die Arbeit mit Menschen als auch die von mir selbst erlebten positiven Auswirkungen von Tieren zu verbinden. Auf der Homepage der Instituts Animals Helping Handicapped wurde ich fündig und begann im März 2012 die Ausbildung zur Fachkraft für tiergestützte Therapie mit Schwerpunkt Heilpädadgogik.

Als Abschlussprojekt dieser Ausbildung führte ich eine erste tiergestützte Intervention mit meinem Hund Lucky und einem Schüler einer Schule für Erziehungshilfe mit großem Erfolg durch und entwickelte daraus das Konzept der TgPs (Tiergestützte Persönlichlkeitsstärkung).